Herzlich willkommen beim Zonta Club Offenburg-Ortenau!

 

Die Welt ein bisschen besser machen ...

 

Unser Zonta-Club durfte beim letzten online-Meeting drei junge Frauen ehren, die die Preisausschreibung „Young Women in Public Affairs“ gewonnen haben. Lea Hildenbrand (Preisträgerin), Amelie Hoferer und Katrin Manshardt (Anerkennungspreisträgerinnen) zeichnen sich durch ungewöhnliches soziales Engagement aus. Alle drei sind vornehmlich in ihren jeweiligen Schulen als Schülersprecherin, Streitschlichterin oder im Schulsanitätsdienst aktiv, aber darüber hinaus auch außerschulisch, wo sie sich in unterschiedlichen Vereinen bzw. für unterschiedliche Ziele einsetzen. Allen drei jungen Frauen ist gemeinsam, dass sie schon früh ein Bewusstsein hatten, etwas Positives bewirken zu wollen und auch zu können. Lea besucht das Hans Furler Gymnasium in Oberkirch und plant beruflich, eine Ausbildung bei der Polizei anzutreten, um so Menschen in Notsituationen helfen zu können. Amelie ist Schülerin am Robert Gerwig Gymnasium Hausach und muss sich bei der Wahl eines Studiums noch zwischen ihren beiden Lieben Naturwissenschaften und Sprachen entscheiden. Katrin ist erst in der 10. Klasse des Oken Gymnasiums in Offenburg und beabsichtigt, nach dem Abitur Medizin zu studieren.

 Wir sind sehr stolz auf Lea, Amelie und Katrin und freuen uns, dass wir mit dem YWPA-Award die Möglichkeit haben, ihr Engagement anzuerkennen und zu fördern. Seid weiterhin wach und aktiv! Das wünschen wir Euch und uns! Und darüber hinaus wünschen wir unseren Preisträgerinnen Gesundheit, Erfolg und Freude bei allen Vorhaben, die sie anpacken werden.

 

Wir bei Zonta sind überzeugt, dass es mehr Raum für Vielfalt und Verständigung gibt, wenn Frauen etwas zu sagen haben. Mit unserer Arbeit in verschiedenen Projekten (die „Young Women in Public Affairs Award“, unser Stipendiatinnen-Programm für Studentinnen in traditionell „männlichen“ Fächern, auch unsere Förderung von Projekten von Zonta International, eben z.B. gegen Kinderehen) wollen wir einen Beitrag dazu leisten, Frauen mehr Sichtbarkeit und mehr Einfluss zu geben – für sie, für uns, für eine bessere Welt.

 

Wollen Sie dabei mitmachen? Dann wollen wir Sie kennenlernen! So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen: Schreiben Sie eine E-Mail an  info@zonta-offenburg-ortenau.de

 

Aktuelles

Clubabend mit Anne Körkel

Anne Körkel berichtet uns lebhaft und engagiert von ihrem Unternehmen, „Annes Hahnauer“ https://www.annes-hahnauer.de/ und von Ihrem zweiten Einsatzbereich als „Mut-Botschafterin“.

Weiterlesen

Zonta Club Offenburg-Ortenau

Unsere Club-Aktivitäten

Weiterlesen

 

Die Gewinner-Kalender

Kalender
Nummer

Gewinn
Nummer

Weiterlesen