ZONTA SAYS NO


Gewalt gegen Frauen und Mädchen beenden

Die am weitesten verbreitete und am wenigsten anerkannte Menschenrechtsverletzung weltweit, geschlechtsspezifische Gewalt betrifft Frauen und Mädchen jeder Rasse, Klasse, Kultur, Ethnie, Alters und Landes. Zonta International ist bestrebt, die Menschenrechte aller Frauen und Mädchen zu fördern und zu schützen und die Gewalt gegen sie zu reduzieren. Mit Mitteln der Zonta International Foundation hat das ZONVAW-Programm (Zonta Internationales Programm zur Beendigung von Gewalt gegen Frauen) mehr als 9,5 Millionen US-Dollar zur Unterstützung von Projekten zur Prävention und Beendigung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen in 46 Ländern bereitgestellt. 2018-2020 wird dieses Projekt vom ZISVAW-Fonds unterstützt:

Ending Child Marriage - Stoppt die Kinderehen -
Ein Programm zur Beschleunigung des globalen Handelns

Projektbeschreibung

Unsere Aktion  am 25.11.2017 in der Presse